Andreas Rebers

andreasrebers_iwaratjetztdo_11mb_c_susieknoll.jpg
Eventdetails
Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße
Sa. 04.Mai 2024, 20:30 Uhr

Nach einem Gastspiel in Braunau, fragte mich ein Pfarrer:
„Verstehen die Deutschen ihren Humor??“

Und jetzt? Der Deutsche Kabarettist, Autor und Musiker Andreas Rebers hat Sehnsucht nach Österreich und seiner Hauptstadt. Seit dreißig Jahren steht er erfolgreich auf den Bühnen der Bundesrepublik und jetzt fängt er noch einmal von vorne an. Gut, er ist kein ganz Unbekannter. Er ist u.a. Träger des Salzburger Stiers, Ehrenmitglied bei den Mnozil Brass und verfügt über ausgezeichnete Kontakte zur Wiener Szene. Darüber hinaus ist er seit zwanzig Jahren Mitglied der Wiener Naturfreunde, ein Befürworter des Gemeindebaus und ein Bewunderer der Wiener Mode.

Begleiten sie unseren Freund und den singenden Pfarrer Brei bei einer Wanderung zur Hirnalm bei Leoben oder beim Mantelkauf auf der Kärnterstraße.

Andreas Rebers bringt seinen gut gefüllten Humorkoffer, seine Strapsmaus und ein neues E-Piano mit nach Österreich und dann werden wir über unsere gemeinsame Vergangenheit, die Gegenwart und unsere Zukunft sprechen. Sollte sich nach der Premiere das Österreichische Bundesheer für einen Überfall auf Deutschland entscheiden, wäre es nur natürlich. Weitere Fragen, die vor allem den Wiener Strudel betreffen, behält sich der Künstler vor.

I warat jetzt do und ich freue mich auf ihren Besuch.