Berni Wagner

berni.jpg
Eventdetails
Freudenhaus Lustenau, an der Dornbirner Straße
Fr. 08.November 2024, 20:30 Uhr

Berni hat Probleme mit der Natur. Von Natur aus ist er nämlich nicht so schlau wie er gern wäre, sein Körper sieht von Natur nicht so aus wie er ihn gerne hätte und überhaupt ist er von Natur aus ein eher unzufriedener Mensch. Also attackiert er die Natur frontal – so lang es sie noch gibt.

In seinem „bisher besten Soloprogramm“ (Wiener Zeitung) tarnt Berni Wagner „abermals seinen intelligenten Humor und satirischen Scharfsinn mit vielen flotten Pointen als zugkräftige Stand-Up Comedy“ (Ö1), „baut über den Abend hinweg geschickt Geschichten auf, die in ihrer Schrägheit und Skurrilität überraschen und begeistern“ (Falter) und knallt mit „anarchistischer Lust […] punkiges Öko-Kabarett vor den Latz“ (Oberösterreichisches Volksblatt).

Galápagos: ein Spiel auf Leben und Artentod und eine Liebeserklärung an die Menschheit.

Regie: Philipp „Flü“ Vollnhofer
Ausgezeichnet mit dem österreichischen Kabarettpreis 2022 für „Galápagos“ als bestes Programm!
„Fulminant“ und „fantastisch“ (Falter)
„sehr lustig“ (Wiener Zeitung)
„raffiniert verschachtelt […] gelungenes Solo“ (Ö1)
„Blitzgescheit, skurril und unglaublich unterhaltsam“ (kulturblogger.com)
„Fetter Beifall“ (Oberösterreichisches Volksblatt)