Walgau - Rheintal - Bodensee

GPX KML

Walgau – Rheintal – Bodensee (von Bludenz nach Bregenz)

Details

Kondition
      
Landschaft
      
Technik
      
Schwierigkeitleicht
Erlebnis
      
Höchster Punkt554 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Öffentliche Verkehrsmittel

Zugsverbindungen nach Bludenz (Bregenz-Feldkirch-Bludenz).

Die Fahrradmitnahmekarte des Verkehrsverbund Vorarlberg ermöglicht die Mitnahme in den meisten Regional- und Regionalexpress-Zügen. Züge, in denen aus Platzgründen keine Mitnahme möglich ist, sind im Fahrplan einzeln gekennzeichnet. Die Karte ist als Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahreskarte erhältlich.

Fahrplanauskünfte/Tickets und Tarife unter www.vmobil.at

Wegbeschreibung

Der überregionale Radweg „Walgau-Rheintal“ führt vom Ausgangspunkt Bludenz (mittelalterliche Kleinstadt mit typischen Laubengängen) entlang der Ill, vorbei an Baggerseen und Auwäldern bis nach Feldkirch (mittelalterlicher Stadtkern, überragt von der mächtigen Schattenburg). Vom Waldbad bzw. Campingplatz Feldkirch-Gisingen führt die Route auf dem Rheintal-Radwanderweg nach Norden, vorbei an Baggerseen zum Zollhaus Meiningen. Von dort geht es Rhein abwärts, vorbei am Zollamt Koblach und am Sportplatz Mäder bis zum großen Erholungszentrum Rheinauen in Hohenems. Dann verläuft der Radweg dem Alten Rhein entlang nach Lustenau und über Fußach und Hard weiter zum Bodenseeufer.

Die Radroute führt Großteils über asphaltierte Radwege oder wenig befahrene Wirtschaftswege und ist in beide Richtungen beschildert. Der Radweg Walgau-Rheintal ist für Familien sehr gut geeignet, einzelne Etappen können auch mit der Bahn abgekürzt werden, da Fahrräder bequem in den Regionalzügen mitgeführt werden können (nähere Informationen siehe „Fahrrad auf Bahn und Schiff“). Im Rheintal gibt es verschiedene Anschlüsse an das Radwegenetz der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein und im Bereich Bodensee an den internationalen Bodensee-Radwanderweg.

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Zusatzinformationen

Alpenregion Bludenz Tourismus, www.alpenrgion.at

Bodensee-Vorarlberg Tourismus, www.bodensee-vorarlberg.at

Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
leicht
Strecke
67,5 km
Dauer
06:00h
Aufstieg
3hm
Abstieg
164hm